Beiträge zu ‘(7) Abweichung’

Politik

Euro: Zum Scheitern verurteilt

 

„Subventionssysteme produzieren im besten Fall kurzfristige Loyalitäten, langfristig lässt sich jedoch der supranationale Zusammenhalt nicht kaufen. Daran ändern auch Grossprojekte wie die Einführung des Euro nichts. Politische Massnahmen, die nicht durch die wirtschaftliche Vernunft, sondern mit dem Ziel der künstlichen Förderung einer europäischen Identität verabschiedet werden, richten sich früher oder später gegen das System.“ Quelle: „Baustelle Nationalstaat“; IHK-Schriftenreihe Nr. 36; Seite 12; http://www.free-enterprise.ch/wp-content/uploads/2015_Schriftenreihe_Nr36.pdf

Wissen

Prost Vielfalt

 

Auch wenn die USA noch immer als das Land gelten, in dem gefärbtes Wasser als Bier deklariert wird – mit der Realität hat dieses Vorurteil immer weniger zu tun. Mikrobrauereien haben dafür gesorgt, dass es wohl nirgendwo eine solche Vielfalt an Bieren gibt. Die Bier-Renaissance hat zu einem Gründerboom geführt. Gab es in den Achtzigerjahren nur noch ein paar Dutzend Brauereien, sind es inzwischen rund 3000. Hunderte weitere Bier-Start-ups sind in Planung. Vielfalt dank Privatinitiative und Unternehmertum. (Der Spiegel 3/2015)