Politik Wissen

Digitaler Jetlag

 

Im Alltag sind wir längst im digitalen Zeitalter angekommen. Mit unserer inneren Uhr dagegen verharren wir in den Denk- und Handlungsmustern der Industriegesellschaft. Wir befinden uns in einer Art digitalem Jetlag. Diese zeitliche Asymmetrie führt zu Ungleichgewichten, Fehlanpassungen, zu sozialen Problemen und Konflikten. Für uns alle liegt die Herausforderung darin, dass man in Zeiten des rasanten Wandels nicht weiss, wohin die Reise geht. Will man Zukunft, muss man akzeptieren, dass diese unberechenbar ist. Sicher ist einzig, dass sich die durch den technologischen Paradigmenwechsel angestossenen Veränderungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik nicht umkehren lassen. Es gibt keinen Reset-Knopf, der die Nachkriegsordnung zurückbringt. Die Frage ist nicht ob, sondern wann und vor allem zu welchem Preis wir den digitalen Jetlag hinter uns lassen. http://freeenterprise.ch/wp-content/uploads/03_referat_digitalerjetlag_feb_2017_web.pdf